Top 10 Laubsauger 2020

Aktuelle Bestenlisten & Empfehlungen

ReduziertNr. 1
Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GC-EL 2500 E (2500 W,...
4.060 Bewertungen
Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GC-EL 2500 E (2500 W,...
  • Zuverlässiger Helfer bei Reinigungsarbeiten rund um Grundstück und Garten
  • Wahlschalter zwischen Saug- und Blasfunktion ermöglicht schnelles Einstellen auf die jeweilige...
  • Elektronische Drehzahlregulierung ermöglicht genaue Dosierung der Saug- und Blasleistung
ReduziertNr. 2
Bosch Laubsauger/Laubbläser UniversalGardenTidy (1800 Watt,...
726 Bewertungen
Bosch Laubsauger/Laubbläser UniversalGardenTidy (1800 Watt,...
  • Die Universal Gartengeräte von Bosch – flexibel und leistungsstark mit intelligenten Lösungen...
  • Lärmminderung um bis zu 75% ermöglicht ruhigere Arbeit im Garten
  • Laubsauger Funktion - Überschüssiger Staub und Feuchtigkeit werden durch den integrierten Beutel...
Nr. 3
DELTAFOX Elektro Laubbläser Laubsauger - DG-ELB 3014-3000 W...
206 Bewertungen
DELTAFOX Elektro Laubbläser Laubsauger - DG-ELB 3014-3000 W...
  • ZWEI-IN-EINS GERÄT: Durch den Schalthebel an unserem leistungsstarken Laubbläser kann mit einem...
  • LEISTUNGSSTARKER MOTOR: Der Elektro Laubbläser bietet schnelles Arbeiten dank des 3000 Watt...
  • SICHERE UND LEICHTE ANWENDUNG:  Der praktische Elektronik-Schalter steuert gleichzeitig den...
Nr. 4
WORX 3000W Elektro Laubbläser & Laubsauger mit...
162 Bewertungen
WORX 3000W Elektro Laubbläser & Laubsauger mit...
  • Der WORX Laubsauger & Laubbläser elektro mit Fangsack überzeugt mit praktischer 3-in-1 Funktion:...
  • Effizient: Die Laubbläser Blasgeschwindigkeit erreicht bis zu 335 km/h / Metall-Häckselrad im...
  • Bedienerfreundlich: Blitzschnelle Umstellung zwischen den Funktionen / Manueller...
Nr. 5
Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000...
445 Bewertungen
Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000...
  • Leistungsstarker 3000 Watt Laubsauger /-bläser mit elektronischer Drehzahlregulierung
  • Verstellbarer, ergonomischer Zusatzhandgriff, höhenverstellbare Führungsrollen für...
  • Robustes, langlebiges Aluminium Lüfter-/Häckslerrad, Reinigungsklappe mit Sicherheitsschalter
Nr. 6
Black+Decker Laubsauger und Bläser GW3030 mit Häcksler,...
1.614 Bewertungen
Black+Decker Laubsauger und Bläser GW3030 mit Häcksler,...
  • Der Laubbläser und Laubsauger überzeugt damit, die härtesten Gartenabfälle mit Leichtigkeit zu...
  • Extrem stark: 418km/h Blasgeschwindigkeit, 14 m³/Min Saugstärke - Variable Blasgeschwindigkeit...
  • Komfortabel: Dank des Fangsacks mit 50 Liter Fassungsvermögen kann die Arbeit mit weniger...
Nr. 7
Makita DUB363ZV Laubbläser/Sauger 2x18 V (ohne Akku, ohne...
58 Bewertungen
Makita DUB363ZV Laubbläser/Sauger 2x18 V (ohne Akku, ohne...
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer
Nr. 8
Monzana Elektro Laubsauger 3in1 3000W Schultergurt und...
446 Bewertungen
Monzana Elektro Laubsauger 3in1 3000W Schultergurt und...
  • Handlicher Helfer: der handliche Gardebruk Laubsauger mit starken 3000 Watt hilft ihnen dabei Ihren...
  • Ein Gerät-mehrere Funktionen: Der Gartensauger lässt sich auch als Laubbläser einsetzen und ist...
  • Einfach und leicht: Der Laubbläser verfügt über einen Schultergurt und Rollen am Saugrohr. Mit...
Nr. 9
Greenworks Tools 01-0000024227UC GD40BVK2X 24227UC 40 V...
456 Bewertungen
Greenworks Tools 01-0000024227UC GD40BVK2X 24227UC 40 V...
  • EASY TO START - 40V Akku einlegen & loslegen: mit dem Akku-Laubsauger & Bläser starten Sie sofort...
  • LEICHTE HANDHABUNG - bei unserem Laubsauger Akku ist der Wechsel vom Blasmodus zum Saugmodus ohne...
  • LEISTUNGSSTARK - unser Laubbläser Akku überzeugt mit dem bürstenlosen DigiPro-Motor mit einer...
Nr. 10
ATIKA LSHC 40-70 Akku Laubsauger Laubbläser Laubsammler 36V...
  • Mit bürstenlosem Motor, der eine höhere Arbeitszeit des Akkus sowie eine längere Lebensdauer des...
  • Eingesetzt als Laubbläser wird mit einer Blasgeschwindigkeit von 257 km/h Ihr Garten mühelos von...
  • Eingesetzt als Laubsauger wird die Saugleistung mit dem serienmäßig gelieferten Vacuum Booster um...

Was gibt es beim Kauf eines Laubsaugers zu beachten?

Häckselfunktion – Denken Sie daran, dass Sie das Laub, das Sie eingesaugt haben, später auch irgendwo entsorgen müssen. Wer einen großen Garten hat, kann das Laub natürlich kompostieren. So entsteht nach einiger Zeit nützlicher Humus, den Sie dann wieder zum Bepflanzen Ihres Gartens verwenden können. Außerdem wird durch das Kompostieren wertvoller Lebensraum für Kleinstlebewesen geschaffen, die das ökologische Gleichgewicht im Garten aufrechterhalten.

Gibt es keinen Platz für einen Komposthaufen, so muss das angesaugte Laub entweder auf die Deponie gebracht oder in der Biotonne entsorgt werden. Laub nimmt besonders in trockenem Zustand ein recht großes Volumen ein, weshalb ein Laubsauger mit Häckselfunktion sehr praktisch sein kann. Solche Geräte zerhäckseln das Laub schon beim Ansaugen und reduzieren sein Volumen so um bis zu 90%. Dementsprechend mehr Laub passt dann auch in die Tonne oder den Müllsack.

Leistung – Laubsauger für die private Nutzung sind meist mit einem umweltfreundlichen Elektromotor ausgestattet. Geräte unter 2000 Watt sollte man hier nicht in die engere Auswahl aufnehmen, da sie besonders bei nassem Laub oft etwas schwächeln.

Es gibt auf dem Markt auch einige Sauger mit Benzinmotor, diese Modelle sind aber nicht nur um einiges teurer als ihre elektrischen Pendants, sie sind auch ziemlich laut. Wer trotzdem nicht auf einen Benzinmotor verzichten möchte, dem sei eine Mindestleistung von 0,75 kW ans Herz gelegt.

Saugleistung – Die Saugleistung gibt Aufschluss darüber, wie viel Luft das Gerät pro Stunde einsaugen kann. Der Markt bietet Modelle zwischen 500 und 900 m3 pro Stunde, wobei es sich empfiehlt, im Zweifelsfall ein Gerät mit einer höheren Saugleistung zu wählen. Besonders nasses Laub kann nämlich ziemlich hartnäckig sein, so dass es einiges an Power benötigt, um die Blätter vom Boden in den Behälter zu befördern.

Ein Herz für Tiere – Im Laub leben nicht nur jede Menge Kleinstlebewesen, sondern zum Beispiel auch Igel. Durch das Häckseln des Laubs werden die winzigen Tierchen getötet, in Folge dessen leidet auch das ökologische Gleichgewicht Ihres Gartens, außerdem verlieren die Igel ihr Zuhause.

Entfernen Sie Laub deshalb nur dort, wo es auch eine Unfallgefahr darstellt, wie zum Beispiel auf Gehwegen oder der Terrasse. Möchten Sie Ihren Rasen schützen, können Sie auch dort saugen. Für Beete zum Beispiel bietet das Laub allerdings einen ausgezeichneten Schutz vor Frost. Lassen Sie das Laub dort einfach liegen, die Tiere und Ihre Pflanzen werden es Ihnen danken.

Aktualisiert: 2.12.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nutzer Erfahrungen & Tests

Start typing and press Enter to search