Top 10 Heckenscheren 2020

Aktuelle Bestenlisten & Empfehlungen

Nr. 1
GARDENA Heckenschere NatureCut: Robuste Gartenschere zum...
522 Bewertungen
GARDENA Heckenschere NatureCut: Robuste Gartenschere zum...
  • Besonders kraftschonend: Mit 23 cm langen Präzisionsklingen mit Wellenschliff für genaues...
  • Komfortable Handhabung: Bequemes Arbeiten dank ergonomisch geformter Holzgriffe
  • Praktisches Details: Mit integriertem Arbeitswinkel von 20° schneiden Sie mühelos die Hecken....
Nr. 2
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1x Akku, 18 Volt...
2.405 Bewertungen
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1x Akku, 18 Volt...
  • Die Akku-Heckenschere AHS 50-20 LI - mobil und schnell Hecken schneiden
  • Sägefunktion: Spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers schneiden problemlos Äste mit bis zu...
  • Schnitte entlang von Mauern und Boden dank Messerschutz möglich
ReduziertNr. 3
Bosch Heckenschere AHS 45-16 (Messerabdeckung, Karton (420...
2.306 Bewertungen
Bosch Heckenschere AHS 45-16 (Messerabdeckung, Karton (420...
  • Heckenschere AHS 45-16 - für komfortables Heckenschneiden
  • Geeignet für den Schnitt jüngerer bzw. kleiner bis mittelgroßer Hecken bis zu 1m
  • Durch das geringe Gewicht von 2,6 kg auch für längere Arbeiten
ReduziertNr. 4
Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 7067 (700 W, 670 mm...
636 Bewertungen
Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 7067 (700 W, 670 mm...
  • Der 700 Watt starke Helfer im Garten mit einer Schnittlänge von 670 Millimetern und 3.000 Schnitten...
  • Messer aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl. Metallgetriebe und Stoßschutz. Für...
  • Blitzschnell abgeschaltet: Messerstopp unter einer Sekunde und zusätzlicher großflächiger...
Nr. 5
Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1846 Li Set Power X-Change...
1.858 Bewertungen
Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1846 Li Set Power X-Change...
  • Eine handliche und leistungsstarke Akku-Heckenschere für kleine und große Flächen. Saubere und...
  • Ein widerstandsfähiges Metallgetriebe für eine hohe Lebensdauer. Sicherheit durch einen...
  • Inklusive Alu-Messerabdeckung und stabilem Köcher.
ReduziertNr. 6
Makita Akku-Heckenschere (52 cm, 18 V, ohne Akku, ohne...
3.366 Bewertungen
Makita Akku-Heckenschere (52 cm, 18 V, ohne Akku, ohne...
  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust
ReduziertNr. 7
Bosch Heckenschere AdvancedHedgecut 65 (500 Watt,...
122 Bewertungen
Bosch Heckenschere AdvancedHedgecut 65 (500 Watt,...
  • Die Advanced Gartengeräte von Bosch – Gute Leistung für die höchsten Ansprüche und...
  • Leises Schneiden: Der Geräuschpegel ist durch die ProSilence Technologie auf 93 dB gesenkt, das...
  • Energieeffiziente Power für große Hecken: Höhe Schnittleistung dank leistungsstarkem 500 Watt...
Nr. 8
Grizzly Akku Kombi Heckenschere AKHS 20 Set, 2 Heckenscheren...
246 Bewertungen
Grizzly Akku Kombi Heckenschere AKHS 20 Set, 2 Heckenscheren...
  • ✔ 2 in 1 - Zwei Heckenscheren in einem Gerät: Die Akku-Kombi-Heckenschere verwendbar als...
  • ✔ Mit der hochwertigen Teleskop Heckenschere können Sie Ihre Hecke und Sträucher bis zu einer...
  • ✔ Stark und Langlebig: 2 x 20 V Lithium Ionen Akku 2 Ah = 4 Ah, 45 cm Messerlänge, 41 cm...
ReduziertNr. 9
Makita DUH523RF lxt 18 V Akku Heckenschere inkl. Akku und...
297 Bewertungen
Makita DUH523RF lxt 18 V Akku Heckenschere inkl. Akku und...
  • Makita DUH523Z Akku-Heckenschere ; Produktbeschreibungen; Minimale Vibrationen und geringes Gewicht;...
ReduziertNr. 10
Bosch Heckenschere AHS 70-34 (700 Watt, Messerabstand: 34...
1.513 Bewertungen
Bosch Heckenschere AHS 70-34 (700 Watt, Messerabstand: 34...
  • Heckenschere AHS 70-34 - leistungsstark für bequemes Heckenschneiden
  • Sägefunktion: Spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers schneiden problemlos Äste bis zu...
  • Besonders passend für Hecken über 2 Meter Heckenhöhe

– Heckenscheren Kaufberatung – Was gibt es zu beachten? –

Motor-Typ – Elektrische Heckenscheren können in drei verschiedene Motor-Typen unterschieden werden: Akku, Elektro oder Benzin. Elektro-Modelle finden dabei am häufigsten Anwendung, da diese meist viel Power mit sich bringen, jedoch ein relativ geringes Gewicht haben. Die Bewegungsfreiheit ist allerdings durch das Kabel eingeschränkt. Akku-Modelle verfügen dabei über höchste Bewegungsfreiheit, da sie kabellos arbeiten und i.d.R. wesentlich weniger wiegen als Benzin- oder Elektro-Modelle. Der Akku muss jedoch häufig nachgeladen werden und die Leistungsstärke der Modelle ist nicht mit den anderen beiden Modellen vergleichbar. Benzin-Modelle kombinieren zwar die Bewegungsfreiheit und die starke Leistung, sind jedoch wesentlich schwerer und deren Bedienung ist erheblich komplizierter, weshalb sich solche Modelle nur für erfahrene Profis empfehlen

Leistung – Wie bereits zuvor kurz angeschnitten, verfügen Elektro-Modelle über wesentlich mehr Power als Akku-Geräte. Die gängige Leistung liegt dabei zwischen 400 und 700 Watt.

Messer – Um die Messer zu beurteilen, sollten drei Kriterien beachtet werden: der Messerabstand, die Schwertlänge und die Schnittstärke. Diese werden nachfolgen genauer beschrieben:

Der Messerabstand beschreibt, wie weit die einzelnen Messer der Heckenschere auseinander liegen, dh. welche maximale Dicke die abzuschneidenden Äste haben können.

Ähnliches gilt auch für die Schnittstärke. Diese beschreibt die Länge der Messer und demzufolge auch, wie schnell und einfach dickere Äste durchgeschnitten werden können.

Die Schwertlänge sagt, wie der Name schon vermuten lässt, wie lang das Schwert der jeweiligen Heckenschere ist. Je länger diese Länge, desto schneller lässt sich die Hecke trimmen, was vor allem bei großen Hecken eine sehr große Zeitersparnis mit sich bringt. Unsere Modelle verfügen alle über eine Schwertlänge im oberen Durchschnitt von 50 cm.

Gewicht – Schwerere Heckenscheren sind nicht nur schwieriger perfekt unter Kontrolle zu bekommen, sondern sorgen auch für eine schnelle Ermüdung der Arme, weshalb natürlich ein möglichst leichtes Gerät vorteilhaft ist. Akku-Geräte sind dabei die leichtesten Modelle und wiegen meist zwischen 2,5 und 3 kg.

Preis – Sehr günstige Heckenscheren sind manchmal bei Discountern zu bekommen und kosten dort oft nur zwischen 20 und 50 Euro. Von diesen Modellen ist jedoch stark abzuraten, da sie nicht nur sehr kurzlebig sind, sondern auch meist kaum über Sicherheitsvorkehrungen verfügen. Außerdem lässt die Power dieser Geräte i.d.R. zu wünschen übrig, so dass wirklich nur sehr dünne Äste geschnitten werden können. Gute Modelle sind ab 100 Euro bis zu einem Preis von über 300 Euro zu finden, wobei für alle Hobbygärtner Geräte zwischen 100 und 200 Euro vollkommen ausreichend sind.

Aktualisiert: 2.12.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nutzer Erfahrungen & Tests

Start typing and press Enter to search