Test: Welcher Erklärvideo Anbieter passt zu mir?

In 9 Fragen zu Ihrer persönlichen Empfehlung:







Wer für seine Dienstleistung ein Erklärvideo erstellen möchte hat heutzutage mehrere Möglichkeiten. Hier sind 5 Tipps, um günstig an ein Erklärvideo zu kommen:

1. Bei fiverr erstellen Dienstleister aus der ganzen Welt Erklärvideos für schmales Geld. Die ersten Angebote starten dabei sogar bei wenigen Euros – der Name „fiverr“ kommt von „Fünfer“, also Dienstleistungen für 5,- €
2. Auf Biteable lassen sich Erklärvideos selbst erstellen. Man kann dabei aus vielen Vorlagen das richtige Template für sich heraussuchen.
3. Achtet bei Euren Erklärvideos darauf, dass die Länge von 1-2 Minuten am besten nicht überschritten wird, da sonst nicht alle Zuschauer das Video bis zu Ende schauen.
4. Schreibt doch auch einfach Mal YouTuber an, ob Sie ein Video über Euer Produkt machen möchten. Diese Videos kannst Du dann selbst als Erklärvideo für das eigene Produkt benutzen
5. Verbreite Dein Erklärvideo in allen Social Media Video Kanälen wie YouTube, vimeo & Co

Alternative Erfahrungen

Start typing and press Enter to search