Top 10 E-Book Reader 2020

Aktuelle Bestenlisten & Empfehlungen

Nr. 1
Kindle, jetzt mit integriertem Frontlicht – mit Werbung...
7.350 Bewertungen
Kindle, jetzt mit integriertem Frontlicht – mit Werbung...
  • Mit dem verstellbaren Frontlicht können Sie stundenlang bequem lesen – drinnen und draußen, bei...
  • Eigens für das Lesen entwickelt, mit einem 167-ppi-Display ohne Spiegeleffekte. Lesen wie auf...
  • Lesen ohne Ablenkung. Heben Sie Textstellen hervor, schlagen Sie Definitionen nach, übersetzen Sie...
Nr. 2
Kindle Paperwhite, wasserfest, 6 Zoll (15 cm) großes...
23.039 Bewertungen
Kindle Paperwhite, wasserfest, 6 Zoll (15 cm) großes...
  • Jetzt erhältlich in Schwarz, Dunkelblau, Lila oder Grün.
  • Jetzt wasserfest (IPX8), sodass Sie am Strand, am Pool oder in der Badewanne lesen und entspannen...
  • Verfügt über 8 GB und damit doppelt so viel Speicherplatz im Vergleich zum Vorgängermodell....
Nr. 3
PocketBook e-Book Reader 'Touch HD 3' (16 GB Speicher; 15,24...
683 Bewertungen
PocketBook e-Book Reader 'Touch HD 3' (16 GB Speicher; 15,24...
  • Reflexionsfreier E-Ink Carta Touchscreen mit SMARTlight zur Regulierung von Lichtfarbe und...
  • Bluetooth-Schnittstelle zur Kopplung von kabellosen Kopfhörer uneingeschränkten Hörbüchergenuss
  • Unterstützung von 17 gängigen Buch-, vier Bild- sowie zwei Audioformate (mp3 und m4b) ohne...
Nr. 4
Kindle Oasis, Leselicht mit verstellbarer Farbtemperatur,...
2.993 Bewertungen
Kindle Oasis, Leselicht mit verstellbarer Farbtemperatur,...
  • Unser bestes, 7 Zoll großes Paperwhite-Display mit 300 ppi und frontbündigem Design
  • Farbtemperatur des Frontlichts lässt sich von Weiß bis Bernstein verstellen
  • Wasserfest (IPX8), sodass Sie in der Badewanne oder am Pool lesen können
ReduziertNr. 5
PocketBook e-Book Reader 'Touch Lux 5' (8 GB Speicher, 15,24...
17 Bewertungen
PocketBook e-Book Reader 'Touch Lux 5' (8 GB Speicher, 15,24...
  • 6 Zoll (15,24 cm) großes E-Ink Carta HD-Display zur Darstellung von 16 Graustufen
  • SMARTlight zur Regulierung von Lichtfarbe und Helligkeit für ein harmonisches Leseerlebnis zu jeder...
  • Höchste Ergonomie für stundenlanges Lesen dank Touchscreen und Blättertasten
ReduziertNr. 6
Tolino Shine 3 eBook-Reader Touchscreen 8 GB schwarz -...
298 Bewertungen
Nr. 8
Rakuten Kobo Clara HD e-Book Lesegerät Touchscreen 8 GB...
2.080 Bewertungen
Rakuten Kobo Clara HD e-Book Lesegerät Touchscreen 8 GB...
  • Unterstützte Dokumentenformate: CBR, CBZ, EPUB, DRM, HTML, MOBI, PDF, RTF, TXT.
  • Mit Ein-/Aus-Schalter.
  • Touchscreen.
Nr. 10
PocketBook e-Book Reader 'Basic Lux 2' (8 GB Speicher; 15,24...
255 Bewertungen
PocketBook e-Book Reader 'Basic Lux 2' (8 GB Speicher; 15,24...
  • 15,24 cm (6 Zoll) E Ink Carta HD-Display mit 16 Graustufen
  • Integrierte Vordergrundbeleuchtung für komfortables Leseerlebnis jederzeit und überall
  • Blättertasten und beleuchtetes Display - höchste Ergonomie für stundenlanges Lesen

EBook Reader – Was sollet Ihr beim Kauf beachten? –

Display – Im Display unterscheiden sich die neusten Modelle auf dem Markt kaum mehr. Es ist meist 6 Zoll groß, besitzt eine Auflösung von 1.024 x758 Pixel und verfügt über eine Pixeldichte von 213,3 ppi. Lediglich ältere Modelle haben in unserer Marktanalyse schlechtere Werte aufgewiesen.

Gewicht – Damit der E-Book Reader gut in der Hand liegt, ist das Gewicht ausschlaggebend, denn als Leser möchte man nicht stets auf eine Auflagefläche für das Gerät angewiesen sein, sondern es auch mal frei mit einer Hand in der Luft halten können ohne die Arme auf Dauer zu sehr zu belasten. Die meisten Modelle auf dem Markt wiegen zwischen 150 g und 300 g.

EBook Reader TestExtras – Durch Extras wird das Lesen mit dem E-Book Reader wesentlich angenehmer und teilweise auch unterhaltsamer. So können bei manchen Modellen nicht nur Lesezeichen oder Notizen gemacht werden, sondern auch Wörter im integrierten Wörterbuch nachgeschlagen werden oder direkt mit dem Vokabeltrainer gelernt werden. Das beliebteste Extra ist wohl jedoch die Hintergrundbeleuchtung.
Preis – Die Preispalette im E-Book Reader Markt ist sehr breit angesiedelt. Von 50€ bis 200€ ist hier zu jedem Preis etwas zu finden. Die Preisunterschiede äußern sich vor allem im Umfang der Ausstattung und Extras. Günstigere Modelle verfügen i.d.R. nicht über eine integrierte Beleuchtung oder andere Extras. Außerdem ist der Bildschirm günstigerer Modelle meist von weniger guter Qualität. Modelle an der Preisobergrenze hingegen verfügen meist nicht über eine viel bessere Ausstattung als mittelpreisige Geräte. Aus diesem Grund siedeln sich unsere Top 3 Modelle zwischen 100€ und 150€ an. Der Reader von Sony ist dabei der günstigste, das Modell von Kobo ist am teuersten und der Kindle Paperwhite befindet sich genau in der Mitte.

Aktualisiert: 2.12.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nutzer Erfahrungen & Tests

Start typing and press Enter to search